Sicher. Anders.
MO14 im R+V Innovation Lab
Mehr erfahren

Aktuelle Blog-Beiträge

Raiffeisentour zu Gast bei MO14 – Inbetriebnahme autonomer Bus

Raiffeisentour zu Gast bei MO14 – Inbetriebnahme autonomer Bus

Jul 03 2018

Am 13.06.2018 besuchte uns Manuel Andrack auf seiner Raiffeisentour zu Ehren von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, der dieses Jahr 200 Jahre alt geworden…

MO14 erlangt Zulassung für hochautomatisiertes Shuttle

MO14 erlangt Zulassung für hochautomatisiertes Shuttle

Jun 11 2018

Diesen Monat war es endlich soweit – die Arbeit der letzten Monate trägt Früchte und wir halten endlich die gestempelten Kennzeichen in…

Blinde Schüler zu Gast bei autonomen Testfeld in Marburg

Blinde Schüler zu Gast bei autonomen Testfeld in Marburg

Dez 27 2017

Bei unserem Testfeld in Marburg hatten wir erstmalig die Chance, gemeinsam mit der Universität Marburg, ein wissenschaftliches Forschungsfeld aufzusetzen, das sich mit…

MO14 lässt hochautomatisierte Shuttle bei Pharmaserv in Marburg fahren

MO14 lässt hochautomatisierte Shuttle bei Pharmaserv in Marburg fahren

Dez 18 2017

Nach dem vierwöchigen Test im Sicherheitsbereich des Frankfurter Flughafens im Oktober und November, waren wir im Dezember zwei Wochen bei Pharmaserv, dem…

MO14 und Fraport testen hochautomatisierte Shuttle am Flughafen

MO14 und Fraport testen hochautomatisierte Shuttle am Flughafen

Nov 21 2017

Vier aufregende Wochen sind jetzt vorbei: Auf dem Frankfurter Flughafen haben wir vom R+V Innovation Lab MO14 zum ersten Mal unsere hochautomatisierten…

Alle Blog-Beiträge

Wer ist MO14?

 

MO14 ist das erste Team im R+V Innovation Lab. Wir arbeiten seit Mitte September 2016 an neuen Geschäftsmodellen im Bereich Mobilität mit Schwerpunkt Connected Cars. Im Mittelpunkt stehen zukunftsträchtige Fragen: Wie sieht die Kfz-Versicherung von morgen aus? Welche Produkte und Dienstleistungen wünschen sich Kunden von ihrer Autoversicherung? Wird die Digitalisierung den klassischen Vertrieb abschaffen?

Das Team denkt und agiert hierarchiefrei, jeder soll gleichberechtigt Ideen einbringen und eine inspirierende Innovationskultur leben. Im Blick steht die mobile Zukunft der Versicherungsbranche, weit ab von der klassischen Wertschöpfungskette. Dazu werden eigene Büroräume und eine eigene IT-Infrastruktur fern des normalen Konzernalltags genutzt.

Purpose

Team Branding

Manifest

1. Alles ist möglich. Ist es nicht möglich, arbeiten wir daran.
2. Mut zur Umsetzung – auch gegen Widerstände.
3. Unsere Kommunikation ist direkt und respektvoll.
4. Wissen teilen wir mit anderen, um es zu vermehren.
5. Wir liefern Ergebnisse und lassen uns an ihnen messen.
6. Fehler sind Teil unseres Erfolgs.
7. Wir kommen auf den Punkt.
8. Wir wecken Interesse und erweitern unser Netzwerk.
9. Als Team treffen wir Entscheidungen gemeinsam.
10. Wir schätzen und leben Vielfalt.
11. Spaß ist uns wichtig.
12. MO14 ist ein Ort für Kreativität und Kommunikation.
13. Wir verbessern das Leben der Menschen.
14. Wir sind MO14 – Sicher. Anders.

Wer sind wir?

Das MO14-Team

Unser Team besteht aus fünf kreativen Mitarbeitern verschiedener Fachgebiete:
Versicherungswesen, Marketing, Prozessmodellierung, Banken/Kredit, Kfz-Grundsatzfragen und IT.
Moralisch unterstützt uns die Mischlingshündin Miri.

Matthias

Matthias

Stefan

Stefan

Tim

Tim

Verena

Verena

Michael

Michael

Product Owner (extern)
Miri

Miri

Team

Team

Das sagt die Presse

Berichterstattung über das Innovation Lab

„Nach fast einem Jahr Prüfung ist die Zulassung amtlich besiegelt: Die R+V Versicherung darf als erstes Privatunternehmen in Deutschland einen autonom fahrenden Kleinbus im öffentlichen Straßenverkehr einsetzen…“ (Artikel online lesen)
Wiesbadener Kurier (09.06.2018)
Präsentation Forschungsergebnisse: „Noch ist autonomes Fahren „Pionierarbeit“ – Auswertung von erster Fahrt: Arbeitskreis sieht viel Potenzial und Nachholbedarf…“ (Artikel im PDF-Format weiterlesen)
Oberhessische Presse (12.05.2018)
Jungfernfahrt: „Der erste Schritt der Vision ist geschafft“ – Projektpartner absolvierten am Freitag eine „Jungfernfahrt“ mit dem selbstfahrenden Kleinbus am Standort Behringwerke…“ (Artikel im PDF-Format weiterlesen)
Oberhessische Presse (02.12.2017)
Ankündigung: „Der autonome Bus ist in Marburg angekommen: Derzeit vermessen Mitarbeiter des R+V Innovation Lab die Strecke auf dem Gelände der Behringwerke, ab Montag geht der Bus auf Fahrt…“ (Artikel online lesen)
Oberhessische Presse (30.11.2017)
„Der Bus ohne Busfahrer – Können Autos jetzt allein fahren? Am Frankfurter Flughafen wird erstmals ein Shuttle ohne Fahrer getestet. Es ist ein Vorgeschmack auf die Zukunft…“ (Artikel online lesen)
Handelsblatt (20.10.2017)
„Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport und die Wiesbadener Versicherung R+V testen den Einsatz selbstfahrender Fahrzeuge unter realen Straßenbedingungen…“ (Artikel online lesen)
SZ (20.10.2017)
„Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport testet den Einsatz selbstfahrender Fahrzeuge unter realen Straßenbedingungen. Von kommender Woche an werden zwei Kleinbusse im Shuttle-Verkehr zwischen Terminal 1 und Terminal 2 mit 20 km/h unterwegs sein…“ (Artikel online lesen)
heise (20.10.2017)
Im digitalen Labor der Genossen: „Es geht zu wie in einem innovativen Gründerbetrieb, der allerdings durch die Potenz des Unternehmens sehr gut ausgestattet ist. Technologisch knüpft das Lab eher an das an, was in Start-ups üblich ist.“ (Artikel kostenpflichtig online lesen)
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Vernetzt unterwegs sein: „Es ist sehr bunt im Innovation Lab. Die Wände der Büroräume sind mit neonfarbenen Klebezetteln vollgeklebt. […] Um neue Lösungen zu suchen, arbeitet MO14 mit der aufstrebenden Gründerszene, aber auch mit etablierten Konzernen zusammen.“ (Artikel kostenpflichtig online lesen)
Wiesbadener Kurier
Ausprobieren, experimentieren, umdenken: „Die Moritzstraße ist in der hessischen Landeshauptstadt zurzeit der Inbegriff für Innovationen, Startup und Anderssein. Und genau da mischt nun der Wiesbadener Versicherer mit seiner neuen Denkfabrik mit. In frisch angemieteten Büroräumen soll die Kfz-Versicherung neu gedacht werden“ (Artikel online lesen)
versicherungsmagazin

Kontakt


R+V Innovation Lab, Abraham-Lincoln-Park 1, 65189 Wiesbaden

Nachricht ans Team